Startseite

Brotschneidemaschine Test 2016 – Testsieger und Vergleich

Brotschneidemaschine Test
Heutzutage lassen sich nur noch wenige Küchen ohne Brotschneidemaschine finden und dementsprechend ist die Nachfrage nach den kleinen Helfern groß und folglich ist auch das Angebot vielseitig. Vom einfachen Schneider bis hin zum Premium- Modell ist in Kaufhäusern und Online Shops alles zu finden. Durch die vielen Modellen ist es oft schwierig den Überblick zu behalten. Damit Du beim Kauf eines neuen Gerätes nicht im Regen stehst, geben wir dir in unserem transparenten Brotschneidemaschinen Test eine umfassende Zusammenfassung der besten Geräte, die zurzeit am Markt sind. Desweiteren erfährst Du, worauf man beim Kauf eines Allesschneider achten sollte. Denn viele Hersteller werben mit großen Vorzügen, doch nicht immer sieht dies in der Realität auch so aus. In unserer Vergleichstabelle beim Brotschneidemaschine Test findest du die Testsieger auf einen Blick!

  • Vergleich

  • ModellModell
  • Details Details
  • GewichtGewicht
  • SicherheitsschalterSicherheitsschalter
  • Einfache BedienungEinfache Bedienung
  • MaterialMaterial
  • Preis-/LeistungPreis-/Leistung
  • Bosch

  • Modell Bosch MAS9454M
  • Details • Allesschneider
    • integriertes Kabelfach
    • Servierschale
    • Schadstofffrei
    • leichte Reinigung
  • Gewicht 4.8 kg
  • Sicherheitsschalter
  • Einfache Bedienung
  • Material Aluminium
  • Preis-/Leistung
  • Graef

  • Modell Graef M20EU, silber
  • Details • Allesschneider
    • Leistungsstarker Motor
    • hergestellt in Deutschland
  • Gewicht 9 Kg
  • Sicherheitsschalter
  • Einfache Bedienung
  • Material Vollmetall
  • Preis-/Leistung
Warum Amazon? ✓ Schnelle Lieferung ✓ Kostenloser Versand ✓ günstiger Preis

 

Was zeichnet eine Brotschneidemaschine eigentlich aus?

 

Ein Allesschneider oder speziell in diesem Fall eine Brotschneidemaschine gehört zum Bereich der Küchenausstattung und die Hauptaufgabe besteht darin Lebensmittel, wie zum Beispiel Brot oder Wurstwaren zu schneiden. Die meisten Schneider werden in unserem modernen Zeitalter elektrisch betrieben, dennoch gibt es Modelle für Nostalgisten, wenn auch eher selten, die noch per purer Muskelkraft betrieben werden. Mehr dazu in unserem großen Brotschneidemaschine Test !


Variabler Einsatz

Tatsächlich darf man es nicht nur beim Brot belassen, denn die Schneider, die sie im Vergleich finden sind allesamt Allesschneider, was bedeutet, dass Sie neben den Backwaren die Möglichkeit haben Aufschnitt, Gemüse und Obst schneiden zu können.

Die kleinen Unterschiede

Wie bei fast allen Produkten gibt zwischen den Modellen von Herstellern kleine aber dennoch von großer Bedeutung Unterschiede, die vor allem im Schnitt und in der Sicherheit der Geräte sich bemerkbar machen. Aus diesem Grund ist es von wichtig, sich vor einem eventuellem Kauf, sich über die verschiedenen Modelle zu informieren.

Zeitsparend

Brotschneidemaschine Test

In der heutigen Zeit ist es wichtig seine Zeit gut einteilen zu können, denn besonders in der Gastronomie ist ein gutes Zeitmanagement von wichtiger Relevanz. Umso notwendiger ist es die Aufgabe des schneidens an eine Maschine abzugeben. Denn eine Brotschneidemaschine nimmt eine wichtige Arbeit ab, um so Zeit zu sparen, welche man dann in andere wichtige Dinge investieren kann.

 

Der perfekte Schnitt

Jeder kennt doch bestimmt das elendige Thema mit dem schneiden eines Brotes oder eines Gemüses: Man ist immer bemüht einen möglichst geraden Schnitt hinzubekommen, dennoch sieht die Realität meistens eher nüchtern aus. Doch an dieser Stelle muss man nicht verzagen, denn ein Allesschneider nimmt Dir die nervenaufreibende Arbeit ab: Deine Nerven werden geschont und das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Frische ist der Schlüssel

Brotschneidemaschine Test Handelsübliches Brot, welches in einer Plastikverpackung verstaut ist, verliert bereits nach einigen Stunden an Geschmack, da das Brot trockener wird, aufgrund des Wasserverlustes. Um dies zu verhindern werden Schneidemaschinen verwendet, um die Frische des Brotes oder Gemüses aufrecht zu halten. Ein weiterer Vorteil ist, dass für Sie kein Druck entsteht, möglichst zeitnah das Brot zu verzehren, da Sie selber entscheiden können, wie viele Scheiben sie benötigen.

 

Dadurch dass, das Brot nur dann geschnitten wird, wenn etwas benötigt wird, bleibt mehr Wasser im Brot, was zu einem besseren Geschmack führt.

 

Händisch oder automatisch

Man unterscheidet bei den Modellen grundsätzlich zwischen 2 Modellen: Zum einen gibt es händische Schneider, bei der das Produkt manuell geschnitten wird. Diese sind aber in die Jahre gekommen und heutzutage findet man nur noch selten per Hand betriebene Allesschneider. Die 2. Variante und die deutlich zeitgemäßere Ausführung ist der elektronische Schneider, welcher durch einen mit Strom laufenden Motor betrieben wird. So gut wie alle Varianten besitzen die Option mit einem Regler die Schnittbreite zu verändern. Jedoch besitzen nicht alle Modelle die Möglichkeit, geschnittene Produkte aufzufangen, was unpraktisch für die Servicierbarkeit ist. In unserem Brotschneidemaschine Test werden die meisten elektrisch betrieben.

 

Das Herzstück

Brotschneidemaschine Test Ohne Frage im Mittelpunkt eines jeden Gerätes ist die Klinge, denn sie ist schließlich für den Hauptprozess, also das Schneiden maßgeblich verantwortlich. Klinge ist in jedem Fall allerdings nicht Klinge, denn auch wenn im Groben Formen festgelegt worden sind, gibt es dennoch gravierende Unterschiede im Schnitt, da vor allem Hersteller bei kostengünstigen Geräten oftmals bei der Klinge im Preis sparen. Die Testsieger im Brotschneidemaschine Test besitzen zum Beispiel Wellenklingen.

In Deutschland gibt es klare Normen für Klingen.

Sicherheit bleibt das A und O

 

Brotschneidemaschine Test Gerade im Umgang mit spitzen Gegenständen, die vor allem noch elektrisch betrieben werden, ist besondere Vorsicht geboten. Aus diesem Grund ist es umso wichtiger, dass Geräte Sicherheitsfunktionen oder Automatische Abschaltmöglichkeiten besitzen. Besonders Kinder neigen dazu ihre Umwelt ganz genau zu beobachten und drücken aus Neugier heraus willkürlich irgendwelche Knöpfe. Diese “kleine Tat“ kann im Nachhinein aber fatale Folgen mit sich bringen. Umso wichtiger ist es Kinder und Anwender mit Sicherheitsvorkehrungen zu schützen, denn gerade diesen Aspekt haben wir in unserem großen Brotschneidemaschine Test 2016 berücksichtigt.

Rund ein Drittel alles Haushaltsunfälle ereignen sich in der Küche. Quelle: Statistisches Bundesamt

Unsere Testkriterien

Besonders wichtig ist es in transparenten Testbericht auch, dem Leser zu zeigen, welche Kriterien wir beim Brotschneidemaschine Test besonders berücksichtigt haben.

Material

Zweifellos spielt das Material eine wichtige Rolle, denn es gibt Aufschluss darüber, wie hochwertig der Allesschneider letztendlich ist. Darüber hinaus kann hochwertiges Material, wenn man es gut pflegt, mehrere Jahre problemlos dem alltäglichen Betrieb standhalten.

Klinge

Besonders wichtig war es in unserem Brotschneidemaschine Test die Klinge eines Gerätes unter die Lupe zu nehmen, denn hier trennt sich die Spreu vom Weizen, wie man so schön sagt. Ob in der Gastronomie oder dem Alltagsbetrieb, eine zuverlässige Klinge ist zwangsläufig wichtig für einen reibungslosen Betrieb.

Energieverbrauch

Alleschneider sind wahre Alleskönner, dennoch finden wir es von großer Bedeutung, den Verbrauch der Schneider unter die Lupe zu nehmen. Denn trotz Energieeffizienzklassen gibt es immer wieder “schwarze Schafe“ unter den Brotschneidemaschinen.

Motor

Ein weiterer Fester Bestandteil in unserem Brotschneidemaschine Test ist der Test des Motors. Sicherlich sind viele Motoren auf einer ähnlichen Ebene, dennoch muss man zugeben, dass gerade in der professionellen Gastronomie einiges an Schnelligkeit und Präzision verlangt wird. Aus diesem Grund muss der Motor dem Alltag standhalten.

Bedienung

Bei der ganzen Elektronik und den ganzen Knöpfen kann man schnell den Überblick verlieren, sodass wir in unserem Brotschneidemaschine Test die Bedienungsfreundlichkeit überprüft und getestet, wie hilfreich wirklich die mitgelieferten Bedienungsanleitungen sind.

Sicherheit

So gut, wie alle Küchenunfälle in der Vergangenheit sind wegen fehlender Sicherheitsvorkehrung zustande gekommen und ließen sich demnach vermeiden. In unserem Brotschneidemaschine Test erfährst Du, wie sicher wirklich einzelne Geräte sind und wovor man lieber die Hände lassen sollte.

Reinigung

Natürlich bleiben bei jedem Schneiden immer kleinere Reste in der Brotschneidemaschine zurück und gerade  aus Hygienischen Gründen ist es wichtig, den Allesschneider regelmäßig zu säubern. Wie einfach und wie lange dauert jeweils die Reinigung? Denn von einem hochwertigem Produkt erwartet man, dass die Reinigung unkompliziert ist. Diesen Aspekt haben wir ebenfalls in unserem Brotschneidemaschine Test berücksichtigt.

Preis

Bei den ganzen Optionen, die Brotschneidemaschinen aufweisen, darf man vor allem eins nicht vergessen: den Preis, denn dieser bleibt, auch wenn nur unterschwellig ein Hauptfaktor. Auch, wenn viele Hersteller mit Funktionen werben, muss der Preis nachvollziehbar bleiben.

Wo am besten kaufen?

 

  • Vergleich

  • VorteilVorteil
  • ""
  • Shopping rund um die UhrShopping rund um die Uhr
  • Einzelhandel

  • VorteilInspizierung vor Ort
  • "Keine Lieferzeiten
  • Höherer Preis
  • Kleinere Auswahl
  • Shopping rund um die Uhr
  • Häufig Auslaufmodelle
  • Internet

  • VorteilRiesige Auswahl
  • "Stressfrei shoppen
  • Tiefpreisgarantie
  • Preisvergleich
  • Shopping rund um die Uhr
  • Lieferzeit

Achten sie beim Kauf einer Brotschneidemaschine auf den Hersteller

In unserem Brotschneidemaschine Test haben wir die Hersteller unter die Lupe genommen. Besonders in den Bereichen Material, Verarbeitung, Klinge haben wir festgestellt, dass bei den billigeren Geräten oftmals ein Defizit herrscht. Natürlich greift man häufig zum billigeren Gerät, umso Geld zu sparen, dennoch zahlt sich das meistens nicht aus. Auf lange Sicht hin gesehen, haben diese Geräte, dann das Nachsehen. Wir finden daher, wenn man sich eine Brotschneidemaschine zulegen möchte, sollte man auch in Qualität investieren, um länger Freude am Schneider zu haben. Aus diesem Grund finden Sie auf unserer Seite auch nur Maschinen von Qualitätshersteller, die wir ihnen mit gutem Gewissen empfehlen können.

BoschGraefritterJupiter
Auch das deutsche Traditionsunternehmen Bosch befindet sich unter den Top Herstellern, wenn es um das Thema Brotschneidemaschine geht, denn Bosch MAS9454M schaffte es der  sogar in die Topliste. Das Thema Qualität wird bei Bosch groß geschrieben. Mehr davon erfahren Sie in unserem Brotschneidemaschine Test.
Wenn es um Allesschneider geht, darf der Name Graef natürlich nicht fehlen, denn seit Jahren hat sich das deutsche Unternehmen, mit Sitz in Arnsberg im internationalen Markt etabliert. Besonders beliebt ist die Marke bei Kunden, denn sie überzeugt seit Jahren mit hochwertiger Qualität und wird den hohen Anforderungen in der Gastronomie und dem Privatgebrauch gerecht.
Ein weiterer Hersteller, den wir empfehlen ist ritter, denn ritter überzeugt mit einfacher Handhabung, hochwertiger Technik, zu einem fairen und bezahlbarem Preis. Desweiteren überzeugen sie mit umweltfreundlichen Geräten.
Alles andere, als ein Neueinsteiger ist die Firma Jupiter. Neben vielen Küchengeräten, wie Küchenmaschinen oder Entsafter, bieten sie auch Allesschneider an. Im Vergleich erfahren Sie, wie gut sie abschneiden.

Fazit

Vergleichen lohnt sich immer! Egal, ob Gemüseliebhaber, Gastronomen, oder Leute, die ihre tägliche Stulle einfach nicht missen wollen, lohnt sich eine Anschaffung einer Brotschneidemaschine. Je nachdem, welche Ansprüche an den Schneider verlangt wird, gibt es für jede Zielgruppe das passende Modell. Beim kaufen eines Modells, kann man schnell die Übersicht verlieren und schnell einen Fehlkauf tätigen. Deshalb zeigen wir Ihnen in unserem Brotschneidemaschine Test, das passende Modell für Sie!

Vorteile                                                                                           Nachteile
✓ Spare Zeit                                                                              X Investitionen
✓ Perfekt geschnittene Scheiben                   X Sie müssen den Brotschneider reinigen
✓ Frisch geschnittenes Brot bleibt länger Frisch
✓ geringer Einsatz erforderlich
✓ genussvolles Geschmackserlebnis